Verriss und Vorurteil

Verriss und Vorurteil

Matthias macht die Fliege

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Eine Ära geht an den Münchner Kammerspielen zu Ende. Wir überreichen dem scheidenden Intendanten Lilienthal ein kleines Abschiedsgeschenk und reden über das ewige Missverständnis München. Ciao, Matthias.


Kommentare

Ingmar Thilo
by Ingmar Thilo on
Matthias Lilienthal hat die Tradition der Münchner Kammerspiele, nämlich nach Möglichkeit nicht nur exzellent, sondern vor allem zugleich zukunftsweisend und also zumindest "bemerkenswert" zu sein, beispielhaft vorangetrieben. Dazu ist ein Typ wie er in dieser unserer rasanten Internetumbruchszeit geradezu unausweichlich. Dass Susanne Kennedy und Markus Selg nun mit der Corona-Version von ORACLE die Kammerspiele mit zwar beschnittenem, aber doch richtigem und modernem Theater wiedereröffnen konnten, ist bestimmt auch dieser seiner unbekümmerten Robustheit mit Herz zu verdanken. Wenn er es nun noch schaffen würde, Susanne Kennedy, dem "Gesicht des modernen Theaters" (SZ), und ihren Mitwirkenden und Zuschauern die vor der Coronaüberraschung angekündigten Ensuite-Aufführungen von ORACLE zu ermöglichen, bekämen wir vielleicht doch zum unlustigen Abschied wieder ein wenig mehr luststeigerndes grellfarbiges Orange zu sehen.
Verriss und Vourteil_admin
by Verriss und Vourteil_admin on
@jane höchstetter Wenn wir deinen Kommentar richtig verstehen, fehlt dir der Inhalt zur Person? Dann empfehlen wir diese Langfassung der Folge "Theater zu Parkhäusern - Über die Zukunft einer Institution" mit Matthias Lilienthal als Studiogast: https://verrissundvorurteil.podigee.io/2-matthiaslilienthal
Janne-W
by Janne-W on
Schade, dass Matthias von den bürgerlichen Aufgeblasenen Theaterverstand für sich reklamierenden praktisch weggemobbt worden ist. Habe so viel Neues entdeckt und bin traurig, dass er geht
jane höchstetter
by jane höchstetter on
"...komische Begegnung griff in die Tonne´", Mathias ist super, ich werde diesen Intendanten sehr vermissen...danke für die Gute Münchner TheaterSpielZeit,...danke , fliege

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.